Über Fauzia:
 
Fauzia Maria Beg, die dunkelhaarige Schönheit aus Indien, ist eine vielseitige Künstlerin von beeindruckendem Format.
Ihr geheimnisvolles indisches Flair bezaubert sofort. Ihre Gesangslaufbahn begann 1982 in ihrer Heimatstadt Bombay. Seit 1989 lebt sie in Stuttgart, wo sie mit großem Erfolg regelmäßig in verschiedenen Jazz-, Latin-, Soul- und Showbands singt.
Home Page
About Fauzia
Music Samples
Picture Gallery
Current Projects
Shows
Photo Downloads
eMail
Links

 

Zu ihrer größten Stärke zählt Brasil-Jazz. Wie keine zweite interpretiert sie Bossa Nova und Samba-Klassiker in portugiesischer Sprache. Mit ihrer Musik möchte sie Lebensfreude ausdrücken. Neben stimmakrobatischen Einlagen und perkussiven Scat-Soli beherrscht sie zahlreiche Perkussions-instrumente. Aufgrund ihrer klassischen indischen Tanzausbildung spürt man besonders ihr ausgeprägtes Rhythmusgefühl und ihr sprühendes Temperament.  

Fauzia Maria Beg kann auf Live-Erfahrung bei Auftritten in Rundfunk und Fernsehen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Portugal und Indien zurückgreifen. Sie ist mit unterschiedlichen Formationen und hervorragenden Musikern zu hören und zu erleben.  

"Diese aussergewöhnlich temperamentvolle Sängerin kann ihre Stimme zu einem Instrument machen, steppt, tanzt - diese Frau ist einfach ein Ereignis..." (Böblinger Zeitung)